Minikrane

Die Baubeschleuniger – hoch hinaus auf kleiner Fläche

Die schlanken LISSMAC Minikrane agieren geschickt auf kleinem Raum und beschleunigen drastisch die Abläufe beim Hochbau. Sie erreichen eine Hakenhöhe von 4.500–6.000 mm und können an ihrem 5-m-Ausleger bis zu 400 kg tragen. Die Minikrane verfügen über einen teleskopierbaren Ausleger, Fahrantrieb und die Funktion elektrohydraulischer Auf- und Abbau. Turmdrehantrieb und Katzfahrantrieb sind optional erhältlich. Die wendigen Minikrane dienen als ebenso flinke wie kraftvolle Mauersteinmanipulatoren und ermöglichen das Versetzen von schweren, großformatigen Mauersteinen ohne körperliche Anstrengung. Förderlich für die Langlebigkeit der Minikrane auch unter härteste Einsatzbedingungen ist die Feuerverzinkung von Grundrahmen, Turm und Ausleger.