Jasmin Seitz zählt zu den besten Auszubildenden aus der Region

preistraegerrv0918-dataweb.jpg
Jasmin Seitz
Jasmin Seitz
preistraegerrv0918-dataweb.jpg
Jasmin Seitz

Jasmin Seitz zählt zu den 50 besten Auszubildenden aus der Region

50 Preisträgerinnen und Preisträger der IHK-Abschlussprüfung Sommer 2018 wurden am vergangenen Dienstag in der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) geehrt.
Diese kommen aus 19 unterschiedlichen Berufen, 37 Unternehmen und 18 verschiedenen Schulen. Am stärksten vertreten sind die Auszubildenden der Industriemechaniker/-innen mit 13 Preisträgern. IHK-Preisträger wird man, wenn man die Abschlussprüfung mit der Note „sehr-gut“ abschließt beziehungsweise mindestens  92 von 100 Punkten erreicht.

Wir freuen uns, dass auch LISSMAC eine Preisträgerin hat. Jasmin Seitz aus Bad Wurzach, Industriemechanikerin im Einsatzgebiert Maschinen und Anlagenbau gehörte zu den 50 Preisträgern.

Ihr angeeignetes Können stellt sie nun erfolgreich in der Montageabteilung unseres Geschäftsbereichs MT-Handling unter Beweis. Wir wünschen Jasmin Seitz weiterhin viel Erfolg bei ihrer zukünftigen Arbeit.

Weitere Informationen: www.weingarten.ihk.de/servicemarken/presse_channel/Aktuelle-Meldungen/pressemeldungen-2018/Neuer_Inhalt50-preistraeger-aus-der-region-bodensee-oberschwaben/4204068


개요 공지사항