Weihnachtsfeier Uli Böttcher zu Gast bei der LISSMAC Weihnachtsfeier

dsc7525bearbeitet.jpg

Traditionell feiert bei LISSMAC die gesamte Belegschaft mit Ihrem Geschäftsführer, Herrn Klaus Kiefer eine gemeinsame Weihnachtsfeier in den eigenen Produktionshallen.

Aufgrund bester Auftragslage und stetig steigender Mitarbeiterzahl, stand es in diesem Jahr erstmals Spitz auf Knopf, ob die Feier noch in den eigenen Reihen zu bewerkstelligen ist. Frei nach dem Firmenslogan „Uns bewegen Ideen“ wurde nach einigem Hin und Her auch hierfür eine optimale Lösung gefunden und es konnte wieder in der Firma gefeiert werden.

Der Kabarettist Uli Böttcher eröffnete die Feier in der weihnachtlich geschmückten Produktionshalle. Wie auch in den vergangenen Jahren, spielte die LISSMAC-Kapelle ein paar Weihnachtslieder zur festlichen Einstimmung. Nach einem hervorragenden gemeinsamen Mittagessen und dem obligatorischen Jahresrückblick des Geschäftsführers sowie der Ansprache des Betriebsratsvorsitzenden, Herrn Paul Schiele, übernahm Uli Böttcher wieder die Regie und führte durch das weitere Programm. Boettcher verstand es, die gesamte Belegschaft in seinen Bann zu ziehen. Mit viel Humor präsentierte er Alltägliches, nicht Alltägliches und den ganz normalen Wahnsinn des Lebens in gekonnt lockerer Weise.

Im Rahmen des Programms hat sich das Organisationsteam in diesem Jahr etwas ganz Besonderes für die Jubilarehrung einfallen lassen. Der Kaufmännische Leiter der LISSMAC, Herr Andreas Ruepp, dessen Hobby es ist, sich mit Musik und Film zu beschäftigen, vertonte den Film „Forrest Gump“ neu und kreierte daraus einen ca. 10 minütigen Spot zu Ehren der Jubilare. Nachdem der jubelnde Applaus hierfür abgeebbt war, wurden die Jubilare von Geschäftsführer Herrn Klaus Kiefer für Ihre langjährige und treue Mitarbeit geehrt und mit Geschenken bedacht.

Alle Weihnachtsgeschenke, die das Unternehmen bekommen hat, wurden in die Tombola gegeben. Los-Feen verteilten gratis Lose an die Mitarbeiter, sodass alle die gleiche Chance hatten, die wertvollen Preise oder sogar den Hauptgewinn zu bekommen.

Ausbildung wird bei LISSMAC großgeschrieben. Der Ausbildungsleiter Ralf Brzuska und seine Auszubildenden haben auch 2016 wieder ein Azubi-Projekt durchgeführt. Bei dem diesjährigen Projekt, geht es darum, in einem Video die Ausbildungsberufe die LISSMAC anbietet, zu präsentieren. Das Video wird u.a. auf die Homepage gestellt, um den Ausbildungsbetrieb vorzustellen und um junge Menschen bei der Berufswahl zu unterstützen.

Die Stimmung bei den knapp 300 Gästen war bestens, zwanglose Gespräche zwischen Kollegen, Mitarbeitern und Chefs, ein deftiges Abendessen und Tanzmusik rundeten das gelungene Fest ab.

Dezember 2016


Vue d'ensemble News