LISSMAC veranstaltet Grillfest für die Auszubildenden

img0294web.jpg
img0233web.jpg
img0316web.jpg
img0279web.jpg
img0312web.jpg
img0273web.jpg
img0257web.jpg
img0235web.jpg
img0294web.jpg
img0233web.jpg
img0316web.jpg
img0279web.jpg
img0312web.jpg
img0273web.jpg
img0257web.jpg
img0235web.jpg
Die Firma LISSMAC lädt Ihre Auszubildenden erstmals zu einem Grillfest ein. Für die ca. 30 Auszubildenden und DHBW-Studenten sowie Ausbildungsverantwortlichen wurde am Freitagnachmittag im Tannenbühl, Bad Waldsee der Grill angeheizt um gemeinsam mit einer Grillwurst in das Wochenende zu starten. Der Ausbildungsleiter Ralf Brzuska brachte nicht nur das Grillgut an den Azubi, sondern überraschte die  Auszubildenden mit einem ausgeklügelten Rahmenprogramm – der LISSMAC Rallye. Hier wurden die Azubis in Teams eingeteilt und konnten Teamfähigkeit, Geschicklichkeit und Wissen in verschiedenen Aufgaben unter Beweis stellen. Vom Sicherheitsschuhweitwurf, über das Schätzen von Unterlagenscheiben bis hin zum Schreiben mit einem Teamstift wurde hier einiges verlangt. Ein besonderes Highlight war auch das Lösen der Fehlerbilder. Hier galt es auf Bildern von LISSMAC Produkten, die hierfür speziell eingearbeiteten Fehler zu finden.
Dem Ausbildungsleiter Ralf Brzuska sind die sogenannten Soft Skills wichtig, daher möchte er diese mit kleinen Extras, wie dem Grillfest oder dem Fahrsicherheitstraining vor einigen Wochen fördern. Ein gutes Betriebsklima und ein faires Miteinander sind wichtige Bestandteile der Ausbildung im Hause LISSMAC.  
Mit ca. 30 Auszubildenden und DHBW-Studenten hat die Firma LISSMAC eine Ausbildungsquote von knapp 10% und somit eine starke Nachwuchsförderung im Unternehmen. In derzeit 8 Ausbildungsberufen und 2 Studiengängen bietet LISSMAC viele verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten für junge Menschen.

Overview News