Ausbildungsbotschafter der Firma LISSMAC bringen Werkrealschülern Ausbildungsberufe näher

dsc09590website.jpg

Auch für das Schuljahr 2016/2017 agiert die Firma LISSMAC Maschinenbau GmbH wieder als Bildungspartner der Werkrealschule aus Bad Wurzach. Drei Ausbildungsbotschafter haben im Rahmen der Bildungspartnerschaft der 10. Klasse ihre Ausbildungsberufe vorgestellt. Die Schülerinnen und Schüler verfolgten den Vortrag mit regem Interesse, da auch bei ihnen in einem knappen Jahr die Ausbildungszeit beginnen könnte.

Der Firma LISSMAC ist es ein großes Anliegen bereits in Schulen die Ausbildungsarbeit näher zu bringen. Das Industrieunternehmen hofft den Schülern damit die Attraktivität der Ausbildungsberufe näher zu bringen. Bei der diesjährigen Präsentation wurden vor allem die Inhalte zu den Ausbildungsberufen Industriekaufmann/-frau, Industriemechaniker/-in und Zerspanungsmechaniker/-in näher erläutert. Nach einer ausgiebigen Fragerunde konnten alle offenen Fragen zu den Inhalten der Ausbildung aber auch zur Firma geklärt werden.


Overview News