Filteranlagen - SFA 400

titel-sfa-400---vorne.jpg
sfa-400---hinten.jpg
sfa-saubereswasser.jpg
sfa-pressplatte-frei.jpg
sfaa-1.jpg
sfaa-2.jpg
sfaa-15.jpg
titel-sfa-400---vorne.jpg
sfa-400---hinten.jpg
sfa-saubereswasser.jpg
sfa-pressplatte-frei.jpg
sfaa-1.jpg
sfaa-2.jpg
sfaa-15.jpg
Die Schmutzwasser-Filteranlagen SFA sorgen für eine umweltgerechte Reinigung und Entsorgung von durch Bohr- und Schneidschlämme verunreinigtem Wasser

Beschreibung

  • Wesentlich reduzierter Frischwasserbedarf und reduzierte Wassertransportkosten
    Gereinigtes Wasser kann der Bearbeitungsmaschine zur Kühlung des Bearbeitungswerkzeuges wieder zugeführt werden
  • Enorme Verringerung der Entsorgungskosten für gepresste Schneidschlämme durch Trennung der Festbestandteile von Wasser und der Reduzierung des Entsorgungsvolumens auf die reinen Festbestandteile
  • Schlammkuchen können schnell und einfach über Baustoffrecycling entsorgt werden
  • Die Kammerfilterpresse wird manuell mittels einer hydraulischen Handpumpe geschlossen
  • Robuste verschleißarme Druckluftmembranpumpe ausgelegt für den Dauereinsatz
  • Einfache und schnelle Reinigung der Anlage


SFA 400

  • Mobile Ein-Mann Schlammfilterpresse
  • Aluminium Sackkarre (Treppenstufen bis zu 22 cm kein Problem)
  • Platzsparende Transportmaße
  • Geringes Eigengewicht
  • Filteranlage ist komplett zerlegbar
  • Kleinvolumige Filteranlage für langen, unterbrechungsfreien Betrieb

Technische Daten

SFA 400

Betrieb Druckluft
Luftbedarf min. 400 l/min
Druckluftbehälter min. 50 l
Arbeitsdruck 8 bar
Recyclingkapazität 480 l/h
Plattengröße (L/B) 250/250 mm
Plattenanzahl 6 Stück (4+1+1)
Kammervolumen 7,6 l
Schließdruck 400 bar
Fördervolumen Pumpe max. 2400 l/h
Kapazität Wasserbehälter 88 l
Abmessungen (L/B/H) 850/650/1330 mm
Gewicht (mit Behälter/Pumpe) 92 kg

Downloads

Übersicht Filteranlagen

  • Das könnte Sie auch interessieren