Pilotprojekt: Glasfaser ohne Einblasen

telekom.jpg
telekom1.jpg
telekom.jpg
telekom1.jpg
Unter der Regie der Graf Tiefbau GmbH aus Leutkirch durften wir an zwei Pilotprojekten der Deutschen Telekom teilnehmen. Hierbei kam unsere vollhydraulische Straßensäge Unicut 600 samt Absaugung Vacuum Wet 500 zum Einsatz. 17 cm tief unter der Asphaltoberfläche, bei einer Schlitzbreite von 17 mm wurde ein neues, verstärktes Glasfaserkabel gelegt. Getestet wurde dies in Kippach, im Landkreis Ostallgäu und in Münnerstadt, im Landkreis Bad Kissingen, bei einer Tageskapazität von über 300 m.

Bewegte Bilder zu dem getesteten Verfahren finden Sie unter nachfolgendem Link 


Viel Spaß dabei.


Übersicht Aktuelles