Zoom in
Zoom out

SBM-M B2

LISSMAC Anlagen für die Metallbearbeitung setzen Maßstäbe in der innovativen Blechveredelung. Einzigartig am Markt ist die hocheffektive beidseitige Entfernung von Oxidschichten bei gelaserten Blechen in nur einem Arbeitsprozess. Gegenüber herkömmlichen Bürstmaschinen überzeugen die SBM durch effizientere Bearbeitungszeiten und einer Arbeitsersparnis von bis zu 60 Prozent. Die Anlagen zeichnen sich durch niedrige Werkzeugkosten, die einfache Handhabung sowie durch ihr wirtschaftliches Preis-Leistungs-Verhältnis und die daraus resultierenden kurzen Amortisationszyklen aus.

  • Oxidschichtentfernung an Innen- und Außenkonturen von gelaserten Blechen bis 20 mm Blechstärke
  • Beidseitiges Bearbeiten der Werkstücke erspart kostenintensives Wenden bzw. zweimaliges Bearbeiten der Teile
  • Höchste Qualität für die Weiterverarbeitung oder Veredelung von Blechen
  • Entschärfen der messerscharfen Laserschnittkanten
  • Verbesserung der Oberflächenqualität durch Beseitigung von Flugrost, Zunder und Schmutz
  • Schützender Ölfilm auf den Blechen bleibt erhalten
  • Bürstprinzip gewährleistet eine gleichmäßige Beanspruchung der Werkzeuge
  • Trockene Bearbeitung erübrigt Staub-/Schlammabsaugung
  • Stufenlos regulierbare Vorschubgeschwindigkeit
  • Einfache Handhabung und Wartung
  • Obere und untere Aggregate getrennt elektrisch einstellbar / zu- und abschaltbar
  • Vereinfachte Bedienung über ein zentrales Steuerpult
  • Werkzeugverschleißanzeige
  • Kompakte, modulare Bauweise bei geringem Platzbedarf
  • Alle LISSMAC Bürst-, Schleif- und Entgratmaschinen können durch die innovative Förder- und Steuerungstechnik miteinander verkettet werden